Donnerstag, 5. März 2020

Max Verstappen dreht erste Runden auf dem Zandvoort Circuit


Max Verstappen drehte gestern die ersten Runden auf dem Zandvoort Park Circuit, wo Anfang Mai die Formel 1 gastiert und Verstappen sein Heimspiel hat. Verstappen sagte, dass „die gesamte Strecke sehr anspruchsvoll ist". Die Runden fuhr er übrigens nicht im neuesten Red Bull-Boliden, sondern in Sebastian Vettels WM-Auto aus der Saison 2012 !

Keine Kommentare:

Kommentar posten